Bilder in Base64 Code umwandeln

Kategorie: WordPress

Tags: Ascii / html / Internes

Veröffentlicht am

Base64 ist ein Verfahren zur Kodierung von 8-BitBinärdaten (z. B. ausführbare Programme, ZIP-Dateien oder Bilder) in eine Zeichenfolge, die nur aus lesbaren, Codepage-unabhängigen ASCII-Zeichen besteht.
Quelle: Wikipedia/base64

Vorteile

  • Es ist keine HTTP-Anfrage nötig, um das Bild zu laden.
  • Bestens geeignet für einen Website-Hintergrund aus einem Bild (Kacheln).

Nachteile

  • Das ASCII Bild ist um ca. 25 % schwerer als ein optimiertes Jpeg Bild.
  • Das Erzeugen, Kopieren und Einfügen des ASCII-Codes macht eine rießen Sauerei im HTML-Code!

Probieren kann man es ja. Als Test-Kaninchen war mein Porträtfoto auf der Startseite. Die wird, wenn überhaupt, am häufigsten aufgerufen, auch von Google 😉

Zuerst wird die Bilddatei, am besten online durch eine Zaubermaschine gejagt. Dazu empfehle ich Base64-image.de.

JPEG Bilddatei

ASCII Code

Code is Poetry

<img src="data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJR ... rund 13200 Zeichen! ...

... U0Pkf//Z" alt="Foto des Webmasters"><figcaption>Der Webmasta</figcaption></figure>

Genau hat das ASCII Bild 13085 Zeichen inklusive 317 Wörter! Ausgerechnet hat diese Zahlen mein Lieblingseditor Notepad++. Schlau machen zum Thema ASCII Bilder könnt ihr euch mit dem Beitrag bei Phlow.de.

Kommentare sind gerne gesehen:-)

Liebe Grüße und Bleibts gsund!

Linktipp: Mehr über mein WordPress Tuning

    X

    Damit dieses Formular funktioniert bitte JavaScript aktivieren.
    Die mobile Version verlassen