Ascii

Bilder in Base64 Code umwandeln

Base64 ist ein Verfahren zur Kodierung von 8-BitBinärdaten (z. B. ausführbare Programme, ZIP-Dateien oder Bilder) in eine Zeichenfolge, die nur aus lesbaren, Codepage-unabhängigen ASCII-Zeichen besteht.
Quelle: Wikipedia/base64

Vorteile

  • Es ist keine HTTP-Anfrage nötig, um das Bild zu laden.
  • Bestens geeignet für einen Website-Hintergrund aus einem Bild (Kacheln).

Nachteile

  • Das ASCII Bild ist um ca. 25 % schwerer als ein optimiertes Jpeg Bild.
  • Das Erzeugen, Kopieren und Einfügen des ASCII-Codes macht eine rießen Sauerei im HTML-Code!
… mehr zu – Bilder in Base64 Code umwandeln

Fortune meets Bash

Ausgabe des Fortune-Skripts

„Warum sollte die öde Shell (z.B.Bash)  beim Start nicht etwas was zu schmunzeln bieten“ oder so ähnlich dachte sich einer der Entwickler von Linux Mint. 🙂
Am Ende der Installation kann man sich entscheiden ob beim Öffnen eines Terminalfensters ein kleines Skript aufgerufen werden soll welches Fortunes und lustige ASCII-Pinguine ausgibt (siehe Screenshot). … mehr zu – Fortune meets Bash

X

Damit dieses Formular funktioniert bitte JavaScript aktivieren.
Die mobile Version verlassen