Donauinsel

Parkpickerl online beantragen in 10 Minuten – so gehts + Video

Sonnenuntergang mit parkenden Autos

Auch ohne Handy Signatur kann man das Parkpickerl online beantragen. Das spart ganz einfach Zeit, Amtswege und Geld:

  • Bundesabgabe: 8,60 Euro statt 14,30 Euro
  • Gebühr pro Beilage 2,30 statt 3,90 Euro, aber höchstens 13,10 Euro statt 21,80 Euro
  • Verwaltungsabgabe: 30,70 Euro statt 35,70 Euro

Das ergibt eine Ersparnis von 10,70 Euro (ohne Beilagen).

… mehr zu – Parkpickerl online beantragen in 10 Minuten – so gehts + Video

Aktuelle Fakten zur Donaustadt – Stadtstraße – Parkpickerl – Spange Seestadt Aspern

Diese Themen sind aufgrund der Ereignisse der letzten Wochen (Parkpickerl) und Tage (Demos, Camp-Räumungen) in aller Munde. Viele Meinungen darüber stützen und verbreiten sich aufgrund von Hörensagen, irgendwelchen Studien oder Aussagen von Pseudo-Fachleuten.

Daher informiere ich mich, unter anderem, auch gerne direkt an der Quelle:

99. Donaustadt #LiveTalk – 03.02.2022

… mehr zu – Aktuelle Fakten zur Donaustadt – Stadtstraße – Parkpickerl – Spange Seestadt Aspern

Sunken City – Ein Leuchtturm mit Geschichte

Ursprünglich war der Leuchtturm Teil einer Kulisse der Bregenzer Festspiele. Im „Fliegenden Holländer“ lässt Wagner seine Frauenfigur Senta am Ende ins Meer stürzen. Diese szenische Anweisung hat Regisseur David Pountney 1989 auf der Bregenzer Seebühne mit einem spektakulären Sturz von unserem Leuchtturm in den Bodensee erfüllt.

… mehr zu – Sunken City – Ein Leuchtturm mit Geschichte
X

Damit dieses Formular funktioniert bitte JavaScript aktivieren.
Die mobile Version verlassen